• PDF

  • EPUB

  • MOBI

Neue Emigration

POSITIVE GEDANKEN, DASS DU DEIN LEBEN IM AUSLAND NEUBEGINNST!


Unser E-Book gibt denen nützliche Ideen und Ermutung, die im Ausland ein neues Leben beginnen wollen, aber sie sind von einer Reihe Fragen bedrückt, die sie niemandem stellen können.

Wir möchten Dir durch unser eigenes Beispiel die Tatsache zeigen, dass alles verwirklicht wird, was Du Dir vorstellst, wenn Du dafür tust und daran glaubst. Wir haben mit 40 im Ausland neubegonnen und wir glauben, dass das ein jeder tun kann.


Information pour acheter | Beispiel

Buch Kostprobe, herunterladen

Du kannst eine Kostprobe unseres Buches gratis herunterladen, dazu sollst du nur unser Formular ausfüllen. Aus dem Detail kannst du erfahren, worum es im NewEmigration geht. Du sollst nur Deinen Namen und Deine E-Mail Adresse ins Formular unten eintragen und wir schicken Dir die Kostprobe unseres Buches per E-Mail.


Newsletter abonnieren

Da nicht alle Geschichten in dem Buch erscheinen können, haben wir vor, euch sie regelmäßig in Newsletter-Form zu senden. Denk an solche praktische Geschichten, mit denen Du Deine Alltage erleichtern kannst, und nicht in die Sackgassen kommst, in die wir gelaufen sind. Wie man sagt: durch fremden Schaden ist wohlfeil klug werden. Aus den Newslettern wirst du lernen, welche Umwege wir  machten, um zur Ziellinie zu kommen.

Um diese nützlichen Geschichten zu bekommen, schreib deinen Namen und E-Mail Adresse und aktiviere die Annahme durch eine Pfeife im Kontrollkästchen. Wenn Du auf Absenden- Button klickst, werden wir dir eine E-Mail senden um sicher zu wissen, ob Du unseren Newsletter erhältst. In diesem findest Du einen Link, der beim Anklicken das Abonnement bestätigt.


Herunterladen der Aufgabenliste

Wir haben dir eine kostenlose Aufgabenliste (checklist) vorbereitet. Mit derer Hilfe kannst du die durchzuführenden Aufgaben viel wirksamer folgen. Um die Aufgabenliste zu bekommen hast Du nur das unten stehende Formular auszufüllen. Dann schicken wir sie Dir per E-Mail.


Timothy Time


Wenn ich mit einem Wort auf die Frage antworten soll, was die Ursache meiner Übersiedlung war, sage ich immer: die Existenzunsicherheit. Mit achtunddreißig, mit einem siebzehnjährigen Kind, im Hintergrund eine Wohnung, ein Auto und ein Diplom, fuhr ich los, eine 5-jährige abgeschlossene Beziehung, und 10 Jahre Arbeitsverhältnis hinter mir verlassend. Über Letzteres ist zu wissen, dass das Handelsunternehmen, wo ich arbeitete, plötzlich stillgelegt wurde. Diejenigen, die etwas Ähnliches erlebt haben, wissen, dass man in dem Moment so fühlt, als wäre die Welt untergegangen. Betrogen, erniedrigt ... Ich nahm einen tiefen Atemzug (einen sehr tiefen!) und ich setzte mein Geld, das ich als Belohnung für 10 Jahre Arbeit erhielt (Abfindungsgeld) auf dem Beginn meines neuen Lebens. Ich wusste, das war das Schicksal! Ich glaubte daran, dass es funktionieren wird.

Bald fand ich mich mitten in meinem neuen Leben. Besonders die Gutmütigkeit und Hilfsbereitschaft der meisten Menschen hat mir gut getan. Nur ein Beispiel unter vielen: vor der ersten offiziellen Geschäftsabwicklung hatte ich fast Furcht! Es bestand kein Grund zur Sorge! Der Sachbearbeiter hat mir bei der Ausfüllung der offiziellen Dokumente gerne geholfen, am Ende hat er sich fast entschuldigt, dass er wegen meinem Akzent nicht alles versteht. Am liebsten habe ich, dass der tägliche Stress abgeschafft ist, positive, frohe Menschen umgeben mich. Ehrlich gesagt, hatte ich das Lächeln zu üben, da ich es mir abgewöhnt habe. Heute kann ich lächeln, wenn die Sonne.

scheint, wenn ein neuer Tag bricht, wenn ich die Straße entlang gehe. Ich lächle, aus keinem offensichtlichen Grund. Wenn das heutige Ich dem alten Ich Rede schicken könnte, würde ich raten: hab keine Angst, du sollst keine schlaflosen Nächte haben, zittere nicht vor den neuen Dingen. Alles wird gut, vertraue dir selbst!

Kontakt

Wenn Du uns schreiben möchtest, hast Du das unten stehende Formular auszufüllen.